Doppelzahn Planetengetriebe Ritzel werden entweder komplett oder in halben Zahnschritten angeboten. Ganzzahnmaße sind doppelt gezahnt, um sicherzustellen, dass nur ein Teil des Zahns effektiv genutzt wird. Der Vorteil ist, dass beim endgültigen Austausch der Kette die bisher ungenutzten Zähne genutzt werden können und die Ritzel im System verbleiben können.

Um die Lebensdauer eines Kettentriebes weiter zu erhöhen, können Kettenräder mit fünfzigprozentigen Zahnschritten gefertigt werden. Bei jeder Umdrehung rücken die Kettengelenke im Eingriff einen Zahn vor. Dadurch wird das Aufsetzen der Kette und der Zahnkanten reduziert. Diese Art der Verzahnung wird häufig eingesetzt, wenn aufgrund der jeweiligen Konstruktion nur geringe Umlenkungen realisiert werden können.

Unsere Kettenräder und Tellerräder werden aus C 45, rostfreien und speziellen Komponenten mit einer Materialstärke zwischen 500 N/mm² und 600 N/mm² hergestellt. Neben gehärteten Verzahnungen liefern wir auch oberflächenbehandelte Typen.

Zweifach geteilte Rollenketten werden nach der jeweiligen Bestellung und den Spezifikationen der Kunden hergestellt.

Auf Anfrage liefern wir Ritzel mit:

Bohrung 41HSw%2BL3wDL. SY445und Hain
Gewinde- und Stiftlöcher für Bohrung
Gewinde- und Stiftbohrungen für Bohrung auf Teilkreis
Schlitzlöcher auf Nabe und Lochkreis

Deutsch